Bildungskarenz Soft Skills

Softskills Ausbildungsinhalte

In der Berufswelt sind nicht nur die Fachkenntnisse relevant,  sondern auch deine Soft Skills. Diese beziehen sich auf deine sozialen Kompetenzen. Hier steht deine Persönlichkeit im Mittelpunkt.

Deine Lerninhalte sind Schritt für Schritt aufgebaut und mit vielen Bildern und Übungen versehen.

Softskills – Kommunikation

  • Kommunikationsmodelle
  • Kommunikationsarten
  • Nonverbale Kommunikation – Körpersprache
  • Die 4 Ebenen einer Botschaft nach Schulz von Thun
  • Inneres Team nach Schulz von Thun
  • Konflikte vermeiden
  • Fragetechniken

Softskills – Teamarbeit

  • Inventar und Fachausdrücke im ServiceTeamarbeit – Einleitung
  • Teamleitung
  • Teambuilding
  • Teammoderation und Teamleistung
  • Merkmale eines leistungsorientierten Teams
  • Rollen-Modelle
  • Störfaktoren im Team
  • Meetings erfolgreich durchführen
  • Kreativitätstechniken

Softskills – Konfliktmanagment

  • Konfliktmanagement – Grundlagen
  • Konflikte verstehen
  • Konflikttypologien
  • Konflikte im Alltag
  • Konflikte im Beruf
  • Konfliktprävention und Konfliktgestaltung
  • Werkzeuge professioneller Konfliktbearbeitung
  • Positive Aspekte von Konflikten
  • Mediation

Softskills – Selbstmarketing

  • Selbstmarketing und der Marketing-Mix
  • Marketing-Fachbegriffe
  • Selbstmarketing in der Praxis
  • Präsentationskompetenz
  • Rhetorik

Softskills – Genderkompetenz

  • Gender Mainstreaming – Eine Einführung
  • Die soziale & wirtschaftliche Situation von Frauen in Österreich – Ausbildung, Beruf und Rollenbilder
  • Das österreichische Gleichbehandlungsgesetz
  • Geschlecht als soziale Konstruktion
  • Geschlechtersensible Sprache und Darstellung

Softskills – Diversity in Unternehmen

  • Diversitätsmanagement und Diversitätsdimensionen
  • Diversity im Kontext von Gender Mainstreaming
  • Diskriminierung am Arbeitsmarkt
  • Geschlechtsspezifische Rollenkonflikte im 21. Jahrhundert
  • Reflexion von Stereotypen und Genderrollen
  • Wertschätzender Umgang mit sozialisationsbedingten Unterschieden
  • Wahrnehmung, Arbeitsstile und Konfliktpotentiale